Hypnose bei Krebserkrankung

Die medizinische Hypnosetherapie kann u.a. sehr hilfreich und unter-stützend bei der Krebserkrankung sein. Durch gezielte Forschung und wissenschaftliche Untersuchungen bestätigte sich, dass durch Hypnose das Wohlbefinden ansteigt und auch auf der körperlichen Ebene eine positive Veränderung bewirkt werden kann. Die Stress-hormone wie Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin nehmen ab und das Blutbild verbessert sich.

 

Erhält man die Diagnose Krebs, fühlt man sich zuerst hilflos, voller Panik und auch Wut über sein Schicksal. Man weiß nicht was auf einen zukommt und wie lange und leidvoll die Zukunft aussieht. Hier möchte ich Ihnen gerne mit den hilfreichen Kräften wie Phantasie-
reisen, Trancearbeit und Hypnose beistehen. Natürlich kann die Hypnosetherapie nicht die schulmedizinische Krebstherapie ersetzen, aber sie kann sie ergänzen und Ihre Selbstheilungskräfte gegen den Krebs stärken.

 

Durch Visualisierung während der Trance können Sie sich z.B. bei der Chemotherapie ausmalen, wie die Abwehrzellen des Immunsystems aktiviert und unterstützt werden und damit die Tumorzellen vernichtet werden.

 

 

Die Hypnose kann wie folgt helfen:

  •       Während der Chemotherapie (auch durch Selbsthypnose)
  •       Vor und nach der OP (Wundheilung und Ängste)
  •       Während der Strahlentherapie
  •       Bei allen Angstzuständen
  •       Bei Schlaflosigkeit und Unruhezuständen
  •       Zur Schmerzlinderung
  •       Zur Entspannung und Stärkung
  •       Hitzewallungen abschwächen
  •       Stärkung bei Erschöpfung und Fatigue
  •       Um mit der Krankheit zu leben
  •       usw.

Für die Selbsthypnose erstelle ich Ihnen gerne eine Ablations-CD
oder -Datei, welche Sie dann jederzeit während der Therapie oder zuhause verwenden können.

 

Natürlich werde ich auch hier zuerst ein ausführliches Erstgespräch mit Ihnen führen und die für Sie richtige Hypnosetherapie aufstellen.

 

Sollten Sie im Vorfeld Fragen hierzu haben, stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder über mein Kontaktformular zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Gramelsberger