Fußreflexzonen-massage

 

Reflexzonen sind Punkte, die durch Nerven- oder Energiebahnen mit entfernten Körperteilen in Verbindung stehen. Es gibt sie überall am Körper. An den Füßen und Händen sind sie jedoch besonders gut zu erreichen. Es herrscht eine Wechselwirkung zwischen der Reflexzone und dem entsprechenden Körperteil, die bei Störungen heilsam genutzt werden kann, indem auf die gestörten Energieabläufe eine harmonisierende Wirkung ausgeübt wird.

 

Durch eine spezielle Grifftechnik werden die Reflexzonen am Fuß behandelt und durch sorgfältige Überprüfung ist es möglich den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen. Gestörte Bereiche, die nicht optimal durchblutet und versorgt werden, sind aufgrund größerer Druckempfindlichkeit der entsprechenden Zonen am Fuß zu erkennen.

 

Durch die Massage der Reflexzonen erreicht man eine bessere Durchblutung der Füße und dadurch reflektorisch Verbesserung und Harmonisierung aller Organ- und Gewebefunktionen. Die Wirkung erstreckt sich sowohl auf den körperlichen als auch auf den seelisch-emotionalen Bereich.

 

Als eine sanfte und zugleich sehr wirksame Behandlungsmöglichkeit eignet sich die Fußreflex-zonenmassage für Personen aller Altersstufen.

 

Indikation:

  • Bewegungseinschränkungen, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Muskuläre Verspannungen und Belastungen
  • Anfälligkeit auf Infektionen, lymphatische Belastungen
  • Allergien (Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis)
  • Stress, Spannungs-, Erschöpfungszustände
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schlafstörungen

 

 

Weitere Arten von Fußreflexzonen-Massage

 

Chakra-Massage

Die Chakra-Massage ist eine erweiterte sehr sanfte Behandlungsmethode der Fußreflexzonen-Massage, die über die Grenzen des physischen Körpers hinausreicht und damit zu den energetischen Massagen gehört.

 

Über die einzelnen Chakren, die auch ihre Abbildung am Fuß finden, wird der Körper ins Gleichgewicht gebracht und die Selbstheilungskräfte angeregt. Hierbei kommt es meist zu einer tiefen Entspannung und einem Gefühl der Ausgeglichenheit.

 

Indikation:

  • Immunschwäche,
  • Psychosomatische Beschwerden,
  • Stress, Spannungs- und Erschöpfungszustände

 

Anregung des Lymphsystems

Das Lymphsystem durchzieht den ganzen Körper ähnlich dem Kreislaufsystem. Eingelagert in den Lymphbahnen sind die Lymphknoten, die zum einen Filter- und Entgiftungsfunktionen haben und zum anderen Lymphozyten und Antikörper bilden. Diese sind ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystems.

 

Mit der Reflexzonenmassage zur Anregung des Lymphsystems können gestaute Prozesse wieder zum Fließen gebracht werden. Außerdem hat die Massage eine sehr harmonisierende Wirkung auf die Psyche des Patienten.

 

Indikation:

  • Lymphatische Belastung (auch nach Operationen),
  • Abwehrschwäche,
  • Kreislaufstörungen,
  • Entgiftung während dem Abnehmen

 

Preise für Fußreflexzonen-Massage:

 

Pro Sitzung (ca. 45 Min.):               € 60,00

Chakra-Massage (ca. 30 Min.):       € 30,00

Anregung des Lymphsystems
(ca. 30 Min.):                                 € 30,00

 

Die einzelnen Massagearten können auch miteinander kombiniert werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Gramelsberger